Chris B

Spitalstraße 10, 79539 Lörrach

+49 7621 57709511

Logo Chris B

Mesotherapie

Mesotherapie

Die ersten „Fältchen“ und trotzdem strahlend schön!

Immer mehr Problemzonen sind durch einfache medizinische Behandlungen aus der Schönheitsmedizin positiv beeinflussbar und immer weniger operative Maßnahmen sind erforderlich.

In den letzten Jahren hat die ästhetische Medizin gewaltige Fortschritte gemacht.

Die alternativen und schonenderen Methoden zur Hautverjüngung setzen sich immer stärker durch; hierzu zählt auch die Mesotherapie.

Mesotherapie ist eine Behandlungsmethode, die in Frankreich bereits seit über 50 Jahren angewendet und immer weiterentwickelt wird; aktuell wird sie sogar an den Universitäten für Ärzte gelehrt.

Die Wirkung der Mesotherapie basiert auf der gezielten lokalen Anwendung von verschiedenen, individuell zusammengestellten Wirkstoffen sowie dem stimulierenden, physikalischen Effekt der Nadelung.
Mittels feinen, kurzen Nadeln oder einer speziellen Mesotherapie-Pistole werden die Substanzen direkt in die Haut injiziert.

Neben ihrer allgemeinen vitalisierenden Wirkung können diese Mikroinjektionen durch die Zugabe bestimmter Wirkstoffe helfen, die Spuren der Zeit verschwinden zu lassen.

Es werden sichtbare, natürlich wirkende Ergebnisse erzielt.

Haut, Haare und Bindegewebe werden in der Mesotherapie von innen heraus verbessert:

  • Mesolift für die Glättung der Fältchen und Straffung der Haut im Gesicht, Hals Dekolleté und Handrücken.
  • Mesohair zur wirksamen Behandlung von Haarausfall.

Mesohair

Jeder zweite Mann ist von Haarausfall betroffen (zum Teil schon in jungen Jahren). Frauen leiden oft nach einer hormonellen Umstellung unter Haarausfall; etwa nach einer Geburt oder im Klimakterium.

Der Verlust von täglich bis zu 100 Haaren ist normal. Fallen aber mehr Haare aus oder werden schütter, kann dies für Männer und Frauen gleichermaßen belastend werden; die Mesohair-Therapie ist eine wirksame Behandlung von Haarausfall.

Für die Behandlung kommen Biorevitalizer und weitere spezielle Wirkstoffkomplexe zur Anwendung. Die Wirkstoffe stimulieren und regenerieren die Haarfollikel, regen die Blutzirkulation an und fördern die Vitalstoffzufuhr. Auf diese Weise wird der Haarausfall verlangsamt, die Haarqualität verbessert und ein erneutes Wachstum gefördert. In über 80% führt die Behandlung nach zwei bis drei Monaten zu verringertem Haarausfall.

Wir empfehlen folgendes Behandlungsschema: 6 x wöchentlich, dann 6 x monatlich und zur Erhaltung danach 4 x im Jahr.

Mesotherapie bei Presbyopie (Alterssichtigkeit, bzw. Altersweitsichtigkeit)

Das Nachlassen der Sehschärfe ist ein natürlicher Alterungsprozess. Mit etwa 45 Jahren setzen bei den meisten Normalsichtigen die ersten Probleme beim Lesen ein. Eine Alterssichtigkeit zu korrigieren erfolgt mit Lesebrillen, Kontaktlinsen oder mit Konvexlinsen.

Abhilfe schaffen auch die Implantation von Kunstlinsen oder die Einstellung einer Monovision durch Lasertechnik.

Die Mesotherapie hingegen hilft der beginnenden Presbyopie entgegenzuwirken und die Notwendigkeit von Sehhilfen hinauszuzögern.

Im frühen Stadium kann sie sehr gute Ergebnisse erzielen. Eine Methode, die die Versorgung der Augenregion fördert und der Sklerosierung entgegenwirkt.

Die Patienten bemerken den Effekt meist schon innerhalb weniger Minuten; manchmal reicht bereits eine Behandlung um die Sehleistung im Nahbereich zu verbessern.

Eine durchgeführte Studie belegt die Wirksamkeit der Mesotherapie bei beginnenden Formen der Presbyopie. Ein Versuch bei fortgeschritteneren Fällen ist durchaus lohnenswert.

Wir empfehlen 4-6 Behandlungen im Abstand von 14 Tagen.

Preisübersicht - Stand 01.10.2017

Mesolift 170 €
Mesolift mit Fruchtsäure-Peeling 190 €
Mesohair 48 €
3 x Mesolift mit Fruchtsäure-Peeling 510 €
6 x Mesohair 260 €
Eine Behandlung bei Presbyopie 40 €

img img img img